Menu

Wilde Krücken

Die „Wilden Krücken“ aus Dormagen gelten als untrainierbar... Na ja, ganz sooo ist es auch wieder nicht, aber der Spaß am Hockeyspiel und Klönen steht bei uns im Vordergrund. Auch wenn die Trainer manchmal ihre liebe Mühe haben, ihre taktischen Anweisungen an den Mann oder die Frau zu bringen, sind wir Spieler stets bemüht diese umzusetzen.

Der harte Kern des Teams besteht aus 18 Spielern (5 Frauen und 13 Männer) im Alter von Ende 20 bis Anfang 70. Trotz des hohen Altersunterschiedes sind wir eine harmonische Truppe, in der die dritte Halbzeit meist länger dauert als die ersten Beiden zusammen. Im Sommer wird oft nach dem Training noch gegrillt und gemütlich zusammen gesessen.

Zudem veranstalten wir zweimal pro Jahr ein Hockeyturnier auf unserer Anlage, unternehmen gemeinsame Fahrten zu anderen Turnieren oder fahren übers Wochenende mit Kind und Kegel in die Eifel.

Wir, die „Wilden Krücken“, freuen uns schon auf das Eltern-Hockey Festival im Mönchengladbacher Hockeypark.

Hobby-Mix (30+)

Trainiert wird in der Feldsaion (Ende Osterferien bis Beginn Herbstferien) auf dem Kunstrasenplatz im Sportzentrum, Hackhauser Straße und in der Hallensaison (Ende Herbstferien bis Beginn Osterferien) in der Dreifachhalle des Schulzentrums Hackenbroich, Dr. Geldmacher-Straße. Siehe auch Lageplan rechts.

Trainingzeiten: Dienstag, 19:00 – 21:00 Uhr (Feldsaison), Dienstag, 19:30 – 21:30 Uhr (Hallensaison)

Ansprechpartnerin: Tina Stephan