Menu

29.11.2014 - Fussball - D1-Junioren

PSV Neuss -TuS Hackenbroich 0:0

Am 5. Spieltag musste unsere Mannschaft auswärts beim PSV Neuss antreten. Der PSV konnte in dieser Saison TuS Reuschenberg im Pokal bezwingen und auch dem SC Kapellen ein Unentschieden abringen. Daher war unsere Mannschaft erneut auf ein enges Match eingestellt...

Unsere Jungs versuchten aus der eigenen Abwehr spielerisch und mit Passspiel bis vor das gegnerische Tor zu gelangen. Dies gelang auch recht gut, einzig der allerletzte Pass kam zu selten an. In der ersten Halbzeit kam der TuS somit auch nur zu 2-3 Torchancen. Eine davon hätte fast das 1:0 bedeutet. Leider traf Nils M. nur den Innenpfosten des PSV-Gehäuses. Auch der PSV kam vereinzelt gefährlich vor unser Tor. Allerdings war an diesem Tag unsere Abwehr sehr aufmerksam und Torhüter Jonas S. zeigte sich gerade beim Herauslaufen und als Anspielstation als sehr sicher. Zur Halbzeit blieb es beim 0:0.

Auch in der 2. Halbzeit änderte sich nichts am Spielgeschehen. Beide Mannschaften suchten die Lücken in der gegnerischen Abwehr, fanden sie aber nicht. So blieb es bei einer guten Konterchance durch Nils M. auf Seiten des TuS und bei einem gefährlichen Steilpass durch die Hackenbroicher Abwehr, welcher aber mit großem Einsatz unseres Torhüters abgefangen wurde. Am Ende trennten beide Mannschaften sich in einem fairen und ausgeglichenem Match leistungsgerecht 0:0. Ein großes Lob an den Schiedsrichter, welcher dieses Spiel absolut sicher und souverän leitete!