Menu

22.03.2014 - Fussball - D1-Junioren

TuS Hackenbroich - SVG Weissenberg 2:0

Am letzten Hinrundenspieltag traf unsere Mannschaft auf die SVG Weissenberg. Von Beginn an versuchte unsere Mannschaft die zuletzt ein wenig verloren gegangene Sicherheit wieder zu finden.

Durch sicheres Passspiel, mehr Bewegung ohne Ball und besseres Zweikampfverhalten ergab sich auch von Beginn an ein spielerisches Übergewicht. In der 5. Minute konnte Tolga einen Schuss von Jonas geschickt ablenken und die frühe 1:0 Führung erzielen. Weissenberg spielte gut mit und stand gerade in der Innenverteidigung sehr sicher. Chancen für den Gast ergaben sich aber in der ersten Halbzeit nicht wirklich… Niklas hatte die größte Chance auf 2:0 zu erhöhen. Leider traf er mit seinem Schlenzer nur die Latte (15.). Kurz vor der Halbzeit war es dann erneut Tolga, der zur richtigen Zeit am richtigen Ort befand. So konnte er einen Abpraller nach Torchance von Nils verwerten und den Halbzeitstand von 2:0 erzielen.

Keine Änderung im Spielverlauf in der 2. Halbzeit… Der TuS bestimmte das Spiel, schaffte es aber nicht den finalen Pass zu spielen, oder die sich bietenden Chancen zu verwerten. So scheiterte Nils aus kurzer Distanz und Niklas traf erneut nur die Latte. Da auch die größte Chance der Weissenberger ohne Torerfolg blieb, weil Elvin nach einem Alleingang auf das Hackenbroicher Tor toll auf der Linie rettete, hieß es am Ende 2:0.

Die Hinrunde ist damit abgeschlossen und wir gehen als Tabellenzweiter in die Rückrunde.

Die Torschützen:

1:0 Tolga (5.)

2:0 Tolga (25.)