Menu

17.03.2015 - Fussball - D1-Junioren

SG Kaarst - TuS Hackenbroich 3:1

In einem nachgezogenen Spiel der Hinrunde traf unsere Mannschaft zum 2. Mal innerhalb kurzer Zeit auf die SG Kaarst. Vor 10 Tagen konnten unsere Jungs das Spiel 3:0 für sich entscheiden. Leider ging das Spiel nicht gut los.

Bereits in der 2. Minute konnte Kaarst einen Fehler im Spielaufbau unserer Mannschaft nutzen und das frühe 1:0 erzielen. Unsere Mannschaft versuchte in das Spiel finden und konnte vereinzelnt Angriffe auf das Tor der Kaarster starten. Diese Angriffe wurden aber durch zu viele ungenaue Anspiele vergeben. So blieb es bis zur Halbzeit beim 1:0 für Kaarst.

Nach der Halbzeit reichten 2 Minuten, in welchen unsere Mannschaft unkonentriert zu Werke ging, um das Spiel endgültig abzugeben. Innerhalb dieser 2 Minuten erhöhte Kaarst auf 3:0. Unserer Mannschaft war die Verunsicherung anzumerken, dennoch versuchte sie weiter das Spiel anzunehmen und zum eigenen Torerfolg zu kommen. Dieser Torerfolg stellt sich leider erst kurz vor Schluss ein. In der 57. Minute konnte sich Henri nach einem Steilpass von Nils v.H. im Laufduell durchsetzen und auf 1:3 verkürzen.

Unterm Strich eine verdiente Niederlage. Nun gilt es aus Niederlagen zu lernen und den Kopf hochzunehmen.

Die Torschützen:

1:0 (2.)
2:0 (32.)
3:0 (33.)
3:1 Henri (57.)