Menu

05.10.2015 - Tischtennis

3. Mannschaft mit erstem Sieg

Freud und Leid lagen in dieser Woche nah beieinander. Während die 3. Mannschaft den ersten Saisonsieg einfährt, kassiert die 2. Mannschaft eine deftige Niederlage.

2. Mannschaft

Die Siegesserie ist gerissen. Völlig von der Rolle zeigte sich unser Team beim Auftritt in Neukirchen. Gegen die dortige 4. Mannschaft setzte es eine 1:8 Packung, die auch in der Höhe verdient war. Den Ehrenpunkt erspielte Werner Peperle erst als es bereits 0:6 stand. Am Fehlen unserer Nr. 1 Willi Blümel lag es nicht.

Insgesamt konnte unser Team nicht an ihr Spielniveau der vorangegangen Partien anknüpfen. Am nahesten an einem weiteren Punkt dran waren das Doppel Uwe Bunge / Franz Schaaf sowie Uwe Bunge zweimal im Einzel. In allen drei Partien reichte es aber nach 5 Sätzen trotz mehrerer Matchbälle für unsere Spieler nicht zum Gewinn. Durch die Niederlage rutschte unsere Mannschaft auf den 4. Tabellenplatz ab.

3. Mannschaft

Unsere 3. Mannschaft meisterte ihr Auswärtsspiel bei TTC BW Grevenbroich VI souverän. Mit 8:0 wurde der erste Saisonsieg unerwartet hoch unter Dach und Fach gebracht. Damit klettert unser Team in der Tabelle um einen Platz von 7 auf 6 bei einem ausgeglichenen Punktekonto von 3:3.

Armin Krohn und Michael Reinke punkteten je zweimal im Einzel, Reiner Straube und Uli Czysch je einmal. Dazu kamen zwei Siege in den Doppeln von Krohn / Straube und Reinke / Czysch.

Nun ist wegen der Herstferien erst einmal für 2 Wochen Spielpause.