Menu

13.03.2016 - Tischtennis

3. Mannschaft beendet die Saison mit 2 Siegen

Durch die beiden Erfolge zum Saisonabschluss klettert unser Team noch auf den 5. Tabellenplatz.

2. Mannschaft

Nichts zu holen gab es für unsere 2. Mannschaft beim Auswärtspiel bei Blau Weiß Grevenbroich IV. Die Gastgeber standen als Tabellenzweiter bereits als Aufsteiger fest, gingen aber trotzdem höchst engagiert in die Spiele. In so einer Situation hat man dann auch noch das nötige Quäntchen Glück auf seiner Seite. Dreimal behielten die Grevenbroicher im 5. Satz nur ganz knapp die Oberhand. Die leidtragenden waren 2 Mal Ulli Schönewolf und 1 x Michael Richter. So war am Ende nicht mehr als eine 2:8 Niederlage drin, denn lediglich Kai Szczesniak konnte einmal im Einzel punkten und zusammen mit Thomas Reichelt im Doppel. Durch die Niederlage rutschte unsere Mannschaft auf den 7. Tabellenplatz ab.

3. Mannschaft

Gleich 2 Mal musste unsere 3. Mannschaft in der vergangenen Woche ran. Das Heimspiel gegen SG Kaarst II war eine klare Sache. Unser Team gewann mit 8:2 deutlich. Über einen beruhigenden Start mit 2 Siegen in den Doppeln von Dobrowolski/Reinke und Straube/Czysch bauten Roland Dobrowolski, Reiner Straube und Uli Czysch das Ergebnis mit ihren Einzelsiegen schnell auf 5:1 aus. Nur Marcus Erdmann verlor das Einzel der ersten Runde. Die 2. Einzelrunde verlief kurioserweise genau gleich. Wieder musste Marcus Erdmann seinem Gegener den Vortritt lassen, während die 3 anderen ihre weiße Weste behielten.

Im vorgezogenen Spiel des letzten Spieltags bei SV Germania Grefrath III ging es beim 8:6 Sieg wesentlich spannender zu. Auch hier sorgten Siege in beiden Eingangsdoppel für einen guten Auftakt, der in den folgenden 3 Einzeln auf den 4:1 Zwischenstand verbessert wurde. Nachdem Grefrath in den nächsten 3 Einzeln zum 4:4 ausgleichen konnte, drehte unsere Mannschaft in den danach folgenden 3 Einzelpartien den Spieß um und holte sich die 3 Punkte Führung wieder. Das zwischenzeitliche 7:4 war aber noch nicht die Vorentscheidung, denn Grefrath verkürzte mit 2 weiteren Einzelsiegen auf 7:6. Marcus Erdmann war es dann vorbehalten, den Sieg mit einem glatten 3:0 im allerletzten Einzel unter Dach und Fach zu bringen. Roland Dobrowolski und Uli Czysch gewannen je zwei Einzel und Michael Reinke und Marcus Erdmann je eins. Dazu kommen die beiden gewonnen Doppel durch Dobrowolski/Reinke und Erdmann/Czysch.